Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft entsteht nach Empfehlung durch einen Netzwerkteilnehmer oder unsere Einladung. So sorgen wir für Vertraulichkeit und Relevanz – die notwendige Basis für ein qualitativ hochwertiges Netzwerk für Führungskräfte.

Gruppenkodex

Absolute Vertraulichkeit über Inhalte und Quellen muss gewahrt bleiben, genauso wie Dialogbereitschaft für aktive Gruppengespräche.

Freie Äußerung im Rahmen der Ethik-, Moral- und gegenseitigen Respektvorstellungen wird bei den Netzwerktreffen vorausgesetzt.

Eignung der Mitglieder

Bevor wir ein neues Mitglied einladen, führen wir eine Recherche durch; denn Mitglied soll ausschließlich werden, wer in die Netzwerkgruppe passt, ihr Gewinn bringt und dadurch auch selber einen optimalen Mehrwert erfährt.

Vetorecht der Mitglieder

Um Konkurrenz-Konflikte zu vermeiden, haben unsere Mitglieder ein Vetorecht vor der Aufnahme eines neuen Mitglieds.
Somit stellen wir sicher, dass sich die Netzwerkgruppe weiterhin offen und ehrlich austauschen kann.

Anzahl der Treffen

Die Mitgliedschaft umfasst bis zu sechs Netzwerktreffen jährlich, das heißt ein Treffen ca. jeden zweiten Monat.

Unsere Netzwerkgruppen treffen sich über mehrere Jahre hinweg - durch diese Kontinuität und Vertrautheit entsteht ein nachhaltiger Effekt.

Daneben umfasst die Mitgliedschaft Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen, wo man sich gruppenübergreifend trifft.

Leistungsumfang

Die Mitgliedschaft bei Co-Create umfasst u.a. folgende Leistungen:

  • Teilnahme an den Treffen der vereinbarten Netzwerkgruppe
  • Betreuung auch zwischen den Netzwerktreffen
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von bis zu sechs Netzwerktreffen jährlich mit Moderator und Sondervorträgen
  • Einladung und Organisation von Exklusivveranstaltungen
  • Koordination des Services "Member ask Member"
  • Zugang zum Co-Create Member Facility Center

Weiter zu  Mitglied werden