Neuigkeiten

Co-Create lebt das Networking auch intern - alljährliches 24-Stunden-Treffen

2019-12-23 07:55


Wenn Weihnachten bald vor der Tür steht, ist auch bei Co-Create ein 24-Stunden-Treffen angesagt. Denn Austausch ist wichtig! Egal, wie lange man schon in seinem Feld und seiner Position arbeitet – es gibt immer wieder etwas Neues, oder eine andere Angehens- oder Vorgehensweise, die man sich aneignen kann und dadurch seine Aufgaben noch effizienter ausführen kann.


Ein Tag voller Zukunftsthemen - Wirtschaftsentwicklung, zukunftsfähige Führung, künftige Berufsbilder

Alle Moderatoren und Angestellten von Co-Create kommen jeden Dezember zusammen, um das vergangene Jahr, Erfolge, Strategien und Verbesserungsmöglichkeiten zu besprechen und auszutauschen.

Beim diesjährigen Moderatorentreffen wurde die wirtschaftliche Situation in Deutschland sehr stark behandelt - denn die Wirtschaft befindet sich im Wandel, und davon sind alle Unternehmen betroffen.

Knackige Impulsvorträge der Moderatoren über Zukunftsthemen haben dabei für neue Sichtweisen gesorgt und gegenseitig die Augen noch weiter oder auf andere Weise geöffnet:

  • „Führung und Unternehmenskultur zukunftsfähig gestalten“ von Martin Permantier, Experte für (u.a.) Markenstrategie, Unternehmenskultur, Führung und Corporate Identity
  • „Arbeitswelt der Zukunft – Prognosen und Zukunftstrends“ von Andreas Otterbach, Experte in (u.a.) HR, zukunftsfähige Führung, Digital Leadership und Employer Branding
  • „Entwicklung von Berufsbildern“ von Ulrich Thiele, Experte in (u.a.) IT, Führung und Wirtschaft


Übergang zum Workshop - welche Position nimmt Co-Create in diesem Wandel ein?

Von den verschiedenen Vorträgen haben sich alle eine gute Portion Inspiration mitgenommen, um bei dem anschließenden Workshop gemeinsam zu arbeiten. Denn Co-Create nimmt als Begleiter im Wandel für viele Führungskräfte in Deutschland eine tragende Rolle ein.

Die Co-Create-Moderatoren tauschen tatkräftig ihre Ansichten, Strategien und Lösungsansätze aus, und ganz schnell kommen Verbesserungsansätze und neue Sichtweisen zusammen – wie normalerweise bei den Mitgliedertreffen. Auch bei Co-Create intern ist der regelmäßige Austausch mit Gleichgesinnten immer wieder aufs Neue ein großer Gewinn für alle Beteiligten. Dafür steht Co-Create.

Wir freuen uns auf ein tolles und noch positiveres Jahr 2020.

Alles ist bereit für Co-Creates internes Jahrestreffen 2019
Es stehen drei Impulsvorträge auf dem Programm. Hier spricht Ulrich Thiele über die Entwicklung der Berufsbilder und darüber, was Co-Create noch oder verstärkter tun kann.
Nach den geballten Fachvorträgen ist Zeit für einen kleinen Workshop in Gruppen - man verteilt sich, tauscht sich aus...
...und einige tragen ihre Erkenntnisse auf Plakaten zusammen.
Die Vorträge und anschliessender Workshop inspirierten alle zu einer regen Diskussion.

Zurück